SSHOP-EG

Social Sciences and Humanities online platform for European and Global Studies

SSHOP-EG dient der Information und Kommunikation über den universitären Forschungsschwerpunkt «European and Global Studies» im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften. Hier finden Sie verschiedenste Veranstaltungen und Angebote mit einer spezifisch europäischen oder globalen Perspektive aus den Sozial- und Geisteswissenschaften. Verantwortet wird die Plattform SSHOP-EG von der Philosophisch-Historischen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem Europainstitut der Universität Basel (EIB).

25.05.2018
Basel widmet Jacob Burckhardt eine Ausstellung
SRF-Bericht über die Ausstellung im Historischen Museum und Interview mit Prof. Dr. Lucas Burkart in der Tagesschau
22.05.2018
Neuer Artikel über die bilaterale Kooperation beim Emissionshandel
19.05.2018
Susanna Burghartz Comments on Opening Lecture at a Conference on Global Microhistory
«A Different Point of View: Scales, Spaces and Contexts in Histories of the Local and the Global» was the title of a conference on Global Microhistory that was held on May 17-19, 2018 at the University of Warwick. Prof. Susanna Burghartz presented a response to the opening lecture by Prof. Paula Findlen (Stanford).
15.05.2018
Der SNF fördert zwei neue Projekte am Europainstitut
Prof. Christa Tobler und Prof. Ralph Weber haben beim Schweizerischen Nationalfonds (SNF) zwei neue Forschungsprojekte eingeworben. Christa Toblers Projekt befasst sich ab Herbst 2018 mit Fragen der Altersdiskriminierung im Arbeitsrecht, das Forschungsvorhaben von Ralph Weber widmet sich ab dem kommenden Jahr der Praxis des Neuen Konfuzianismus.